Erwartungen an E-Mail Large File Management:

Wie funktioniert das Large File Management?

1PAM hilft Unternehmen, sich gegen den versehentlichen oder vorsätzlichen Missbrauch von privilegiertem Zugriff zu schützen, indem es die Autorisierung und Überwachung von privilegierten Benutzern optimiert und vereinfacht. Die Kontrolle und Überwachung des Zugriffs von privilegierten Benutzern auf die wichtigsten Daten und Systeme im Unternehmen ist der beste Weg, um Angriffe zu verhindern.

Das größte Risiko geht von sog. Privilegierten Benutzern aus. Diese verfügen über privilegierte Konten, die ihnen vollständigen Zugriff auf Ihre IT-Infrastruktur ermöglichen, um diese auch zu warten. Diese Konten können internen oder externen Mitarbeitern gehören und ermöglichen ihnen die Verwaltung von Betriebssystemen, Netzwerkgeräten, Anwendungen, industriellen Steuerungssystemen und IoT-Geräten. In einigen Fällen gibt dieser uneingeschränkte Zugriff den Nutzern die Möglichkeit, alle Modifikationen oder Änderungen, die sie am System vorgenommen haben, zu verschleiern – ein nützlicher Trick für Cyberkriminelle.

Aufgrund ihres hochrangigen Zugriffs sind privilegierte Konten für Hacker äußerst wertvoll. Sie können mithilfe von Malware oder Phishing-Techniken Anmeldeinformationen stehlen und sich dann unbemerkt in Ihre Infrastruktur einschleichen, um Ihre wichtigsten Systeme und Daten zu zerstören.

Und das Beste:

Wir meistern diese Herausforderungen mit Ihnen!

Unsere kostenfreien Webinare im Bereich: E-Mail und Daten