• Berechtigungen
  • >
  • Identity & Access Management modular aufgebaut und schnell einsatzbereit

Praxisnahe Access Governance sichert IT-Compliance

Kontrolle und Überwachung aller Zugriffsberechtigungen – systemübergreifend. Von MS- und Fileserver bis hin zu SAP- und KIS-Systemen – bis heute wurden über 40 Systeme angebunden.

Wie kann Access Governance praxisnah sichergestellt werden, trotz der bekannten Risiken, wie:

Verwaiste Benutzerkonten

Anhäufung von Test- und Funktionskonten

Berechtigungsanhäufung bei Abteilungswechsel

Berechtigungsvergabe auf Zuruf

Unerlaubte Berechtigungskonstellationen

Voraussetzung für erfolgreiche Access-Governance ist die Bewältigung der vier typischen Herausforderungen:

1. Unterschiedliche Systeme und Daten

2. Daten-Struktur

3. Verantwortlichkeiten

4. Nachhaltige Kontrolle

Wir meistern diese Herausforderungen mit Ihnen!

Unsere kostenfreien Webinare im Bereich: Berechtigungen

18 April 2024 /

10:00 -

11:00

Berechtigungsfehler und Risiken automatisch erkennen und beseitigen: Berechtigungsmanagement in 3 Tagen

23 April 2024 /

10:00 -

11:00

NIS2 in der praktischen Umsetzung – Privileged Access Management (PAM) als Schlüssel zur NIS-/NIS2-Konformität

28 Mai 2024 /

10:00 -

11:00

NIS 2 in der praktischen Umsetzung – Privileged Access Management (PAM) als Schlüssel zur NIS-/NIS2-Konformität

6 Juni 2024 /

10:00 -

11:00

Berechtigungsfehler und Risiken automatisch erkennen und beseitigen: IT-Audits werden in kürzerer Zeit und mit weniger Aufwand durchgeführt

11 Juni 2024 /

10:00 -

11:00

Single Sign On, Zugriffsmanagement im Unternehmen – Schneller, sicherer und klickfreier Zugriff auf Unternehmensdaten

18 Juni 2024 /

10:00 -

11:00

Berechtigungsfehler und Risiken automatisch erkennen und beseitigen: IT-Audits werden in kürzerer Zeit und mit weniger Aufwand durchgeführt